nach oben
19.12.2017

CDU-Innenexperte: Veröffentlichung von Polizisten-Fotos «Terror»

Berlin (dpa) - Der CDU-Innenpolitiker Armin Schuster hat die Veröffentlichung von Fotos von Polizisten durch Linksautonome scharf verurteilt. «Das ist der Beginn von Terror», sagte Schuster im ZDF-«Morgenmagazin». Der Staat könne es sich nicht bieten lassen, «wenn Jagd gemacht wird auf Polizeibeamte». Berliner Linksautonome hatten zuvor Fotos von 54 Polizisten veröffentlicht, die an Häuserräumungen im Stadtteil Friedrichshain teilgenommen haben sollen. Dazu schrieben sie im Internet: «Wir freuen uns über Hinweise, wo sie wohnen oder privat anzutreffen sind.»