nach oben
11.09.2017

CDU-Prominente warnen vor AfD - «Unterstützung von NPD»

Berlin (dpa) - Nach neuerlichen Berichten über mögliche rassistische Tendenzen innerhalb der Alternative für Deutschland haben führende CDU-Politiker zu einer klaren Abgrenzung von der Partei aufgerufen. «Die AfD speist sich ja nicht nur aus frustrierten Parteigängern verschiedener Parteien, sondern erfährt auch Unterstützung von der NPD und den sogenannten besorgten Bürgern», sagte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich in Berlin. Das müssten alle Parteien deutlicher herausarbeiten. Die CDU-Chefin von Rheinland Pfalz, Julia Klöckner, warnte davor, der AfD eine Plattform zu geben.