nach oben
29.09.2017

CSU und FDP sehen Macrons EU-Plänen skeptisch

Berlin (dpa) - CSU und FDP befürchten, dass die EU-Reformpläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron für Deutschland teuer werden könnten. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann sagte in der ZDF-Sendung «Maybritt Illner»: «Was Macrons finanzpolitische Vorstellungen angeht, bin ich sehr, sehr skeptisch. Es läuft letztendlich auf mehr Transfer hinaus.» FDP-Vize Wolfgang Kubicki sagte in derselben Sendung zwar: «Ich fand die Rede von Marcon sensationell.» Er fügte aber hinzu: «Die Idee, dass Deutschland alles bezahlen soll, die hätte ich als französischer Politiker auch.»