nach oben
20.12.2017

Chef des Beamtenbunds für Minderheitsregierung

Berlin (dpa) - Vor dem heutigen Spitzengespräch von Union und SPD zur Regierungsbildung hat der Chef des Beamtenbunds dbb, Ulrich Silberbach, für eine Minderheitsregierung der Union plädiert. «Eine Minderheitsregierung würde auch Chancen bieten», sagte Silberbach. «Die Union würde das Signal an die Bürger aussenden, dass sie das Wählervotum ernst nimmt. Denn sie könnte mit wechselnden Mehrheiten wichtige Projekte durchsetzen», sagte der dbb-Vorsitzende. Heute wollen Union und SPD über den Zeitplan und voraussichtlich auch über mögliche Themenblöcke bei Sondierungsgesprächen reden.