nach oben
16.08.2017

Cruise bricht sich den Fuß bei Stunt

Los Angeles (dpa) - US-Filmstar Tom Cruise hat sich bei den Dreharbeiten für den neuen Spionagethriller «Mission: Impossible 6» den Fuß gebrochen. Die Dreharbeiten würden ausgesetzt, bis sich der Schauspieler von der Verletzung erholt habe, teilte das Studio Paramount Berichten zufolge mit. Paramount zufolge soll der Film zum geplanten Termin im Juli 2018 in die Kinos kommen.