nach oben
16.12.2016

Dax am «Hexensabbat» über der 11 400-Punkte-Marke

Frankfurt/Main (dpa) - Der «Hexensabbat» hat dem Dax heute weitere Gewinne eingebracht. Nach einer Achterbahnfahrt am frühen Nachmittag ging der deutsche Leitindex schließlich mit einem Plus von 0,33 Prozent bei 11 404,01 Punkten aus dem Handel. Seit dem Wochenbeginn hat er damit 1,8 Prozent gewonnen, seit dem Start seiner Jahresendrally Anfang Dezember insgesamt 8,5 Prozent. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0439 US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9579 Euro.