nach oben
07.10.2016

Dax macht Verluste nach durchwachsenen US-Jobdaten

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben Jobdaten aus den USA für Ernüchterung gesorgt. Der Dax knüpfte an seine jüngsten Verluste an und fiel um 0,74 Prozent auf 10 490,86 Punkte. Der Kurs des Euro stieg zuletzt etwas und notierte bei 1,1159 US-Dollar.