nach oben
22.12.2016

De Maizière: Fingerabdrücke des Terrorverdächtigen Amri am Lastwagen

Berlin (dpa) - Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtmarkt haben Ermittler Fingerabdrücke des Terrorverdächtigen Anis Amri im Fahrerhaus des Lkw gefunden, mit dem am Montagabend 12 Menschen getötet und rund 50 verletzt worden waren. Das teilte Innenminister Thomas de Maizière bei einem Besuch des Bundeskriminalamtes in Berlin mit.