nach oben
03.01.2017

De Maizière: Mehr Macht für den Bund im Anti-Terror-Kampf

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière fordert in der inneren Sicherheit deutlich mehr Kompetenzen für den Bund. In der «Frankfurter Allgemeine Zeitung» verlangt de Maizière eine Stärkung des Bundeskriminalamts, die Abschaffung der Landesämter für Verfassungsschutz und den Ausbau der Bundespolizei. Diese müsse eine zentrale Verfolgungs- und Ermittlungszuständigkeit zur Feststellung unerlaubter Aufenthalte in Deutschland erhalten. Auch bei der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber will de Maizière mehr Macht für den Bund. Er regt die Einrichtung von «Bundesausreisezentren» an.