nach oben
03.01.2017

De Maizière fordert mehr Vollmachten des Bundes im Kampf gegen Terror

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière fordert angesichts der Terrorgefahr in Deutschland deutlich mehr Kompetenzen für den Bund in der inneren Sicherheit. In einem Gastbeitrag für die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» verlangt er eine Stärkung des Bundeskriminalamts und eine Abschaffung der Landesämter für Verfassungsschutz zugunsten einer Bundesverwaltung. Außerdem solle die Bundespolizei gestärkt werden. Das Verfolgen von Verdächtigen müsse künftig stärker vom Bund gelenkt werden können.