nach oben
18.08.2018

Demonstrationen gegen Neonazis in Berlin

Berlin (dpa) - In Berlin haben erste Demonstrationen gegen die jährliche Neonazi-Veranstaltung zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß begonnen. Bislang sei alles ruhig, sagte eine Polizeisprecherin. Rund 2300 Polizisten seien im Einsatz, um die beiden Lager voneinander fernzuhalten und Gewaltausbrüche zu verhindern. Für die größte Veranstaltung sind 4000 Teilnehmer angekündigt. Die Neonazis meldeten ihre Demonstration mit 500 Teilnehmern für den Mittag an.