nach oben
18.12.2016

Demonstrationen in Deutschland und London für Frieden in Syrien

Berlin (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in verschiedenen deutschen Städten gegen den Krieg in Syrien protestiert. In Stuttgart und Berlin waren jeweils mehr als 2000 Menschen dabei. Auch in Mannheim und Hamburg gab es Proteste. Auf Plakaten waren Forderungen nach Schutz für Zivilisten in der syrischen Stadt Aleppo zu lesen. Die Demonstranten riefen unter anderem «Aleppo will Frieden». In Berlin mischte sich der Protest mit dem Gedenken an die Opfer des Bombenanschlags in der zentraltürkischen Stadt Kayseri.