nach oben
18.03.2018

Deutsche Langlauf-Mixed-Staffel holt Bronze bei Paralympics

Pyeongchang (dpa) - Die deutsche Langlauf-Mixed-Staffel hat bei den Paralympics die Bronzemedaille gewonnen. Über 4 x 2,5 Kilometer musste sich die Staffel des Deutschen Behindertensportverbandes nur der Ukraine und Kanada geschlagen geben. Alexander Ehler führte das Team als Schlussläufer auf den dritten Platz. Für den 48-Jährigen war es die erste Paralympics-Medaille bei den Winterspielen in Pyeongchang. Die zwei Jahre jüngere Andrea Eskau holte bereits ihre sechste Medaille in Südkorea.