nach oben
11.10.2017

Deutschland bei Geschlechter-Gleichstellung nur EU-Mittelmaß

Brüssel (dpa) - Deutschland ist bei der Gleichstellung der Geschlechter gemäß einer EU-Studie nur Mittelmaß. Im Index für 2017, des Europäischen Instituts für Geschlechter-Gleichstellung kam die Bundesrepublik unter allen 28 EU-Ländern im Gesamt-Ranking auf den zwölften Platz. Abgerutscht ist Deutschland nach den Berechnungen des EU-Instituts bei der Bildung: Vor allem wegen der großen Unterschiede bei der Fachwahl von Studentinnen und Studenten kam das Land nur noch auf Platz 25, hinter Estland und vor Rumänien.