nach oben
13.09.2017

Dobrindt ruft Air-Berlin-Piloten zur Vernunft auf

Berlin (dpa) - Die massenhaften Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten gefährden aus Sicht von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den Verkauf der insolventen Airline. «Ich kann deshalb an alle nur appellieren, Vernunft wieder einkehren zu lassen», sagte Dobrindt. «Es ist durchaus ein riskantes Manöver, was da von einigen Piloten ganz offensichtlich versucht wird.» Dies sei kontraproduktiv für einen Übergang an einen neuen Eigentümer. Interessenten können noch bis Freitag Angebote für Air Berlin abgeben. Nach den Flugausfällen rechnet die Airline für morgen mit einem normalen Flugbetrieb.