nach oben
02.02.2017

Dow Jones kommt nicht vom Fleck

New York (dpa) - Die Anleger an den US-Aktienmärkten haben sich kaum aus der Deckung gewagt. Die wichtigsten Indizes schlossen trotz diverser stark schwankender Aktien nur wenig verändert. Im Fokus stand die Quartalsberichtssaison der Unternehmen. Der Dow Jones endete 0,03 Prozent tiefer bei 19 884,91 Punkten. Der Kurs des Euro ist im US-Handel wieder abgebröckelt und unter die Marke von 1,08 Dollar gerutscht. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0759 Dollar.