nach oben
31.01.2017

Drei Terrorverdächtige in Berlin verhaftet

Berlin (dpa) - In Berlin sind drei Männer unter Terrorverdacht verhaftet worden. Laut Polizei hat es Durchsuchungen und Festnahmen mit Haftbefehlen gegeben. Es gehe um den Verdacht auf Terror und Islamismus. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung ermittelt die Staatsanwaltschaft Berlin wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Die Männer sollen laut «Bild» enge Verbindungen zur Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak gehabt haben. Hinweise auf konkrete Anschlagspläne in Deutschland sollen nicht vorliegen.