nach oben
26.02.2017

Dreijährige indische Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

Neu Delhi (dpa) In Indien sind dreijährige Zwillingsjungen in einer mit Wasser gefüllten Waschmaschine ertrunken. Ihre Mutter hatte die Kinder nach Angaben der Polizei für wenige Minuten allein gelassen, um Waschmittel zu kaufen. Zuvor hatte sie die Toplader-Waschmaschine der Familie mit Wasser gefüllt. Als sie zurückkehrte, waren die Kinder verschwunden, später fand man sie in der Waschmaschine. Bei dem Vorfall handele es sich höchstwahrscheinlich um ein Unglück, teilte die Polizei mit.