nach oben
21.06.2017

EU feilt an engerer militärischer Zusammenarbeit

Brüssel (dpa) - Engere militärische Zusammenarbeit, ein klares Bekenntnis zu mehr Klimaschutz und fairem Handel: Die Europäische Union will sich bei ihrem Gipfel in Brüssel als handlungsfähiger globaler Spieler profilieren - und geht weiter auf Distanz zu US-Präsident Donald Trump. Erwartet wird von dem Treffen morgen und am Freitag auch eine Verlängerung der in der Krimkrise verhängten Sanktionen gegen Russland. Uneins bleiben die EU-Länder aber in der Flüchtlingspolitik. Die Verteilung von EU-Agenturen nach dem Brexit sät neue Zwietracht.