nach oben
27.03.2017

EU-Innenminister beraten erneut über Asylreform

Brüssel (dpa) - Das europäische Asylrecht beschäftigt heute Bundesinnenminister Thomas de Maizière und seine EU-Kollegen in Brüssel. Der Rat der Innenminister berät unter anderem über die Rückführung abgelehnter Asylbewerber. Zudem geht es um das geplante europäische Einreiseregister und die vorgesehenen Einreisekontrollen für Nicht-EU-Bürger. Entscheidungen werden nicht erwartet. Die Asyl- und Migrationspolitik gilt als eines der umstrittensten Themen in der EU.