nach oben
13.11.2017

EU-Staaten bringen Verteidigungsunion auf den Weg

Brüssel (dpa) - Deutschland und 22 weitere EU-Staaten haben den Grundstein für eine europäische Verteidigungsunion gelegt. Bei einer Zeremonie in Brüssel unterschrieben die Außen- und Verteidigungsminister das Gründungsdokument für eine ständige militärische Zusammenarbeit. Die Verteidigungsunion soll die EU unabhängiger von den USA machen und zu gemeinsamen Rüstungsprojekten führen. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bezeichnete die geplante Zusammenarbeit als einen «Meilenstein der europäischen Entwicklung».