nach oben
04.01.2017

Ein Hauch von Sibirien - Eisige Kälte und Schnee erwartet

Offenbach (dpa) - Wer in den kommenden Nächten einige Zeit draußen verbringt, muss sich auf Eiseskälte einstellen: Sturmtief «Axel» bringt in den kommenden Tagen Schnee und vor allem in Höhenlagen tiefe Minusgerade. Im Bergland könnten die Temperaturen über frisch gefallenem Schnee auf minus 20 Grad sinken. Das erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes. Schon in der Nacht zu heute brachte «Axel» kräftigen Sturm nach Deutschland: Auf den Bergen sowie an der Nordsee traten vielfach orkanartige Böen oder Orkanböen auf.