nach oben
02.02.2017

Ein Toter und fünf Verletzte bei Verkehrsunfall im Saarland

Nonnweiler (dpa) - Auf einer Landstraße im Saarland ist ein Auto frontal mit einem Kleinbus zusammengestoßen - der 84 Jahre alte Autofahrer kam dabei ums Leben. In dem Bus wurden die Fahrerin, die Beifahrerin und drei Schulkinder im Alter von 11 bis 14 Jahren verletzt. Der Autofahrer war zu Beginn einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort kam es zu der schweren Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Kleinbus. Der 84-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und starb.