nach oben
07.06.2019

Ein erster Test: Aldi eröffnet erste Filialen in China

Shanghai (dpa) - Der Lebensmittelhändler Aldi hat seine ersten beiden Filialen in China eröffnet. Während Aldi Süd bereits seit 2017 online in China verkauft, will der Discounter mit den beiden Läden in Shanghai das stationäre Geschäft zunächst testen, um die chinesischen Verbraucher besser zu verstehen. Die Märkte werden lokal beschaffte und importierte Waren anbieten. Es soll Rindfleisch und Milch direkt aus Australien ebenso geben wie Fertiggerichte, wie der auf Chinesisch «Aoleqi» genannte deutsche Händler mitteilte.