nach oben
06.11.2018

Eingestürzte Häuser in Marseille - vierte Leiche entdeckt

Marseille (dpa) - In den Ruinen der eingestürzten Häuser in Marseille ist eine vierte Leiche entdeckt worden. Dabei handelt es sich um eine Frau, wie die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft berichtete. Zuvor wurden bereits zwei Männer und eine Frau in den Trümmern der maroden Wohnhäuser entdeckt. Mehrere Menschen werden noch vermisst. Zwei baufällige Häuser waren am Montagmorgen im Zentrum der südfranzösischen Hafenstadt eingestürzt, eins von ihnen war bewohnt.