nach oben
23.12.2016

Einigung über Draxler-Wechsel: Für bis zu 47 Millionen nach Paris

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler wechselt vorbehaltlich letzter Formalitäten vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain. Nach dpa-Informationen erzielten alle Parteien am Abend grundlegende Einigkeit. Demnach bekommt der VfL inklusive Bonuszahlungen bis zu 47 Millionen Euro für den 23 Jahre alten Offensivspieler. Draxler erhält beim Club des deutschen Torhüters Kevin Trapp einen Vertrag bis 2021. Der Weltmeister war vor anderthalb Jahren für rund 36 Millionen Euro vom FC Schalke 04 nach Wolfsburg gewechselt, konnte die Erwartungen aber nicht erfüllen.