nach oben
31.12.2016

Eisenbichler gewinnt Qualifikation fürs Neujahrsspringen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Markus Eisenbichler hat die Qualifikation für das Neujahrsspringen der 65. Vierschanzentournee gewonnen und damit Hoffnungen auf seinen ersten Weltcupsieg genährt. Der Bayer sprang vor 10 000 Zuschauern in Garmisch-Partenkirchen 138 Meter. Beim Neujahrsspringen trifft Eisenbichler morgen im ersten Durchgang auf den aktuellen Tournee-Zweiten Kamil Stoch. Er verzichtete auf die Qualifikation. Insgesamt gehen neun deutsche Skispringer beim ersten Wettbewerb des Jahres an den Start.