nach oben
05.01.2017

Eisenbichler verzichtet auf Qualifikation in Bischofshofen

Bischofshofen (dpa) - Skispringer Markus Eisenbichler hat auf die Qualifikation zum Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen verzichtet. Der für den Wettbewerb morgen gesetzte Gesamt-Sechste begab sich heute vorzeitig ins deutsche Team-Quartier. «Er ist nach den Strapazen der vergangenen müde und nicht ganz fit», begründete Bundestrainer Werner Schuster die Maßnahme. «Markus liegt die Schanze, daher soll er seine Kräfte bündeln.»