nach oben
28.02.2018

Eiskalte Winternacht in Deutschland - weiter Dauerfrost

Berlin (dpa) - Einen Tag vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn hat Deutschland wieder eine bitterkalte Nacht erlebt. An der Ostsee fielen die Temperaturen auf minus 13 Grad, auf der Zugspitze wurden sogar minus 24 Grad gemessen, melden Metereologen. Auch am Tag muss weiter mit Dauerfrost gerechnet werden. Von Westen her wird es laut Deutschem Wetterdienst in den kommenden Tagen langsam etwas wärmer. Am Wochenende besteht dann im Süden und Westen Glättegefahr - hier fällt vereinzelt gefrierender Regen.