nach oben
28.08.2017

Elefant verletzt Tierpfleger im Leipziger Zoo

Leipzig (dpa) - Eine Elefantenkuh hat im Leipziger Zoo einen Tierpfleger verletzt. Der Pfleger hatte das etwa 30 Jahre alte Tier gestern Morgen aufs Außengelände geführt und knickte dabei um und fiel zu Boden. Die Elefantenkuh erschreckte und rannte weg. Dabei touchierte sie den Pfleger mit dem Fuß. Er erlitt Schürfwunden und wurde in ein Krankenhaus gebracht, um weitere Verletzungen auszuschließen. Im Leipziger Zoo leben acht Elefanten.