nach oben
30.12.2016

Elton John würdigt verstorbenen George Michael bei Konzert

Las Vegas (dpa) - Der britische Sänger Elton John hat sich bei einem Konzert in Las Vegas von seinem verstorbenen Duettpartner und Musikerkollegen George Michael verabschiedet. «Dies ist einer der traurigsten Momente meiner Karriere, weil ich George mehr oder weniger seit dem Start von Wham! kannte», sagte der 69-Jährige vor Fans in Las Vegas. «Abgesehen von seiner hervorragenden Musik war er vor allem als Mensch einer der nettesten, süßesten, großzügigsten Personen, die ich je getroffen habe», sagte John dem Portal «E! Online» zufolge bei dem Auftritt Mittwochnacht.