nach oben
24.12.2016

Enkelin der Queen verliert ihr Baby

London (dpa) - Traurige Weihnachten in der britischen Königsfamilie: Zara Tindall, die als Lieblingsenkelin der Queen gilt, hat ihr Baby verloren. Das teilte ihr Sprecher in London mit. Weitere Details wurden nicht genannt. Die 35-Jährige hatte erst Ende November bekannt gegeben, dass sie wieder schwanger ist. Das Kind sollte im späten Frühjahr auf die Welt kommen. Es wäre das sechste Urenkelkind der Königin (90) gewesen. Zara ist die Tochter von Prinzessin Anne und deren erstem Ehemann Mark Phillips.