nach oben
05.02.2017

Entscheidung über Grube-Nachfolge in Kürze - nicht Montag

München (dpa) - Über die Nachfolge des überraschend zurückgetretenen Vorstandschefs der Deutschen Bahn, Rüdiger Grube, wird nach Angaben von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in Kürze entschieden. Allerdings nicht schon an diesem Montag, sagte der CSU-Politiker mit Blick auf eine Sitzung der Parteivorsitzenden der großen Koalition morgen Nachmittag in München. Aus der Union verlautete, Ronald Pofalla, Ex-Kanzleramtschef von Kanzlerin Angela Merkel, habe Chancen auf den Posten. Die SPD würde das gern verhindern.