nach oben
27.03.2017

Entwarnung in Köln: Großbrand in Lackiererei unter Kontrolle

Köln (dpa) - Die Feuerwehr hat einen Großbrand in einer Kölner Lackiererei unter Kontrolle gebracht. Die Aufforderung, dass Anwohner Türen und Fenster schließen sollten, könne aufgehoben werden, teilte die Feuerwehr mit. Das Feuer war gegen 13.00 Uhr ausgebrochen und auf eine benachbarte Schreinerei übergegangen. Laut Feuerwehr befanden sich auch giftige Chemikalien in dem brennenden Gebäude. Dichte Rauchwolken zogen über die Stadt. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.