nach oben
14.07.2019

Erdbeben in Indonesien und vor Australien

Jakarta (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat Indonesien erschüttert. Die amerikanische Erdbebenwarte USGS gab die Stärke mit 7,3 an. Demnach ereignete sich das Beben gegen 11.10 Uhr MESZ im Süden von Halmahera, der größten Insel der Molukken, in einer Tiefe von zehn Kilometern. Zuvor hatte es schon vor der Küste im Nordwesten Australiens ein Erdbeben gegeben, dessen Stärke die USGS mit 6,6 angab. Über Verletzte oder Schäden ist bei den beiden Beben in Indonesien und vor Australien noch nichts bekannt.