nach oben
11.08.2018

Ermittlungen gegen Jan Ullrich gehen weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Die Ermittlungen gegen Jan Ullrich wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und auch der gefährlichen Körperverletzung laufen. Wie die «Bild»-Zeitung am Abend online berichtete, habe Ullrich die Psychiatrie wieder verlassen. Dafür gibt es bislang aber keine offizielle Bestätigung. Der Ex-Radprofi war am Freitag vorübergehend festgenommen worden und später in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Ullrich soll in einem Hotel eine Frau gewürgt haben.