nach oben
10.12.2016

Erste Heimniederlage für Hertha: Bremen siegt 1:0 in Berlin

Berlin (dpa) - Werder Bremen hat seinen zweiten Ligasieg in Serie gefeiert und Hertha BSC die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Die Mannschaft von Trainer Alexander Nouri gewann 1:0 in Berlin und kletterte zumindest vorübergehend auf Rang 13 der Fußball-Bundesliga. Max Kruse erzielte das Tor. Werders Vorsprung auf den Relegationsrang 16 wuchs durch den vierten Saisonsieg auf vier Zähler. Berlin bleibt weiter Dritter hinter dem FC Bayern und RB Leipzig.