nach oben
08.12.2016

Erster Amerikaner, der die Erde umkreiste: John Glenn gestorben

New York (dpa) - Der US-Astronaut John Glenn, der als erster Amerikaner die Erde umkreiste, ist tot. Glenn starb im Alter von 95 Jahren in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Ohio. «Der Tod von John Glenn macht uns traurig», teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. «Ein wahrer amerikanischer Held.» Der 1921 in Ohio als Sohn eines Eisenbahnschaffners geborene Glenn umrundete 1962 als erster US-Amerikaner in einem Raumschiff die Erde. In der Mercury-Kapsel «Friendship 7» brauchte er fünf Stunden. Später war er auch noch US-Senator und wurde 1998 mit 77 Jahren zum ältesten Menschen im All.