nach oben
10.10.2017

Erstes schwules Paar adoptiert Pflegekind

Berlin (dpa) - Erstmals seit dem Inkrafttreten der Ehe für alle hat in Berlin ein schwules Paar sein Pflegekind adoptiert. Das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg habe dem Antrag zugestimmt, mit der Zustellung des Briefes sei die Adoption rechtswirksam geworden, teilte der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg mit. Die schwulen Eheleute zeigten sich hocherfreut über die Entscheidung des Familiengerichts. Es soll auch deutschlandweit die erste gemeinschaftliche Adoption eines Kindes durch ein gleichgeschlechtliches Paar sein.