nach oben
06.05.2019

Europäischer Kinderfilmpreis geht an «Fight Girl»

Erfurt (dpa) - 3000 junge Juroren haben «Fight Girl», eine Produktion aus den Niederlanden und Belgien, zum Sieger des Kinderfilmpreises der Europäischen Film Akademie gewählt. Der Film von Regisseur Johan Timmers erhielt den European Film Academy Young Audience Award 2019, teilte die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz mit. «Fight Girl» erzählt von der 12-jährigen Bo, die unter der Trennung ihrer Eltern leidet und mit Mutter und Bruder in einen Vorort von Amsterdam zieht. Bo wird in einen Kickbox-Club mitgenommen und erweist sich als Naturtalent. Sie muss aber lernen, ihre Gefühle zu kontrollieren.