nach oben
01.07.2017

Europäischer Trauerakt für Helmut Kohl

Straßburg (dpa) - Im Europaparlament in Straßburg läuft der Trauerakt für den früheren Bundeskanzler Helmut Kohl. Bei der Zeremonie würdigten zahlreiche Staats- und Regierungschefs seine Verdienste für Europa. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker erinnerte an Kohls Rolle als Kanzler der deutschen Wiedervereinigung und beim Zusammenwachsen Europas. EU-Ratspräsident Donald Tusk sagte, Kohls Vision sei weit über die deutschen Grenzen und die deutschen Interessen hinausgegangen.