nach oben
12.09.2017

Ex-CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot

Berlin (dpa) - Der frühere Bundesminister und CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren, wie sein Sohn Dominik der dpa bestätigte. Unter den Ministerpräsidenten Peter Altmeier und Helmut Kohl war Geißler von 1967 bis 1977 Sozialminister in Rheinland-Pfalz, anschließend wurde er CDU-Generalsekretär. Kohl berief den Juristen 1982 zum Familienminister. Seine letzte ganz große Mission hatte Geißler, als er im Alter von 80 Jahren 2010 den Konflikt um das Bahnprojekt Stuttgart 21 schlichtete.