nach oben
27.07.2018

Explosion in Wuppertal: Haftbefehl gegen Mieter

Wuppertal (dpa) - Gut einen Monat nach der schweren Explosion in einem Wuppertaler Wohnhaus ist Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen einen Mieter erlassen worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 54-Jährige die Gasinstallation in seiner Wohnung absichtlich manipuliert hat, um sich das Leben zu nehmen. Er war bei der Explosion selbst schwer verletzt worden und lag wochenlang im Koma.