nach oben
14.12.2016

FC Augsburg trennt sich von Trainer Schuster

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat sich überraschend von Trainer Dirk Schuster getrennt. Zusammen mit dem 48-Jährigen müssen auch seine Co-Trainer Sascha Franz und Frank Steinmetz mit sofortiger Wirkung gehen. Grund seien herrschende unterschiedliche Auffassungen über die weitere sportliche Ausrichtung, teilte der Verein mit. Bis auf Weiteres werde nun der Cheftrainer des FCA-Nachwuchses, Manuel Baum, die Mannschaft trainieren. Schuster hatte den FC Augsburg erst im Sommer übernommen. In der Bundesliga waren die Augsburger zuletzt in vier Spielen sieglos geblieben.