nach oben
05.02.2017

Fast 400 mutmaßliche IS-Anhänger in Türkei festgenommen

Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat bei Razzien in mehreren Provinzen insgesamt fast 400 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. 150 davon seien in der südtürkischen Provinz Sanliurfa nahe der syrischen Grenze in Gewahrsam genommen worden, berichtete die Nachrichtenagentur DHA. In Ankara seien 60 mutmaßliche IS-Anhänger festgenommen worden. Nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu sind die meisten von den Festgenommenen in Ankara keine türkischen Staatsbürger. Die türkische Führung macht den IS für zahlreiche Terroranschläge verantwortlich.