nach oben
28.03.2017

Festnahme nach Fund eines verdächtigen Pakets am Weißen Haus

Washington (dpa) - Nach dem Fund eines ominösen Pakets in der Nähe des Weißen Hauses haben Sicherheitskräfte einen Verdächtigen festgenommen. Das teilte der Secret Service mit. Der Regierungssitz von Präsident Donald Trump war nach dem Fund des Pakets und verdächtiger Äußerungen des Mannes vorübergehend abgeriegelt, die umliegenden Straßen waren gesperrt worden. Solche Vorfälle gibt es immer wieder. Meistens entpuppen sie sich als harmlos. Nach kurzer Zeit wurden die Sperrungen wieder aufgehoben.