nach oben
24.05.2019

Feuerwehr rettet 16 Menschen aus brennendem Haus

Bochum (dpa) - Die Feuerwehr in Bochum hat 16 Menschen mit Drehleitern aus einem brennenden Haus gerettet. Zehn von ihnen, darunter eine Schwangere, erlitten Rauchvergiftungen. Um kurz nach 3 Uhr brach das Feuer im Treppenhaus aus. Als die Rettungskräfte kurz darauf eintrafen, schlugen schon Flammen aus der Tür und mehrere Menschen riefen aus dem Haus laut um Hilfe. Andere hatten sich schon selbst auf die Straße gerettet. Insgesamt wurden vor Ort 27 Bewohner des Hauses behandelt. Die Brandursache ist noch unklar.