nach oben
05.05.2019

Finanzressort rechnet mit weniger Steuer-Mehreinnahmen

Berlin (dpa) - Angesichts der schwächeren Konjunktur rechnet das Bundesfinanzministerium einem Bericht zufolge in den kommenden Jahren
mit deutlich weniger Steuer-Mehreinnahmen als bisher prognostiziert. Das geht nach Informationen des «Handelsblatts» aus der Vorlage des
Finanzministeriums für die Steuerschätzung in dieser Woche hervor. Demnach wird allein der Bund in den Jahren 2019 bis 2023 insgesamt rund 75 Milliarden Euro weniger einnehmen als bei der letzten Schätzung im November vorhergesagt. Ein Sprecher von Finanzminister Olaf Scholz sprach von Spekulationen.