nach oben
13.09.2017

Flensburg schließt wegen Sturmwarnung Kitas

Flensburg (dpa) - Flensburg schließt wegen der Sturmwarnungen die städtische Kindertagesstätten und empfiehlt den Schulen, ebenfalls zu schließen. Der Wetterdienst habe für Sturmtief «Sebastian» ähnliche Windgeschwindigkeiten wie bei Sturm «Christian» vorausgesagt, teilte die Stadt mit. Daher empfehle die Stadtverwaltung, alle Schulen zu schließen, die Eltern zu benachrichtigen und die Kinder nach Hause zu schicken. «Christian» hatte im Oktober 2013 über Norddeutschland und Nordeuropa gewütet. Mehrere Menschen starben.