nach oben
09.03.2018

Flugzeug kehrt wegen Technik-Problemen nach München zurück

Erding (dpa) - Eine Lufthansa-Maschine ist am Freitag wegen Problemen am Fahrwerk und einem Reifenplatzer nach dem Start vom Flughafen München wieder zurückgekehrt. Das Flugzeug mit 29 Passagieren und mehreren Besatzungsmitgliedern an Bord sei auf dem Weg in die moldawische Hauptstadt Chiinu gewesen, sagte eine Flughafen-Sprecherin. Knapp drei Stunden nach dem Abflug sei die Maschine wieder in München gelandet. Wegen des platten Reifens habe sie die Landebahn nicht verlassen können und habe abgeschleppt werden müssen. Es sei niemand verletzt worden.